Mein Buch “Auf dem Weg zur agilen Organisation” ist da

Letzten Mittwoch 28.6. ist mein Buch nun endlich erschienen und seit Freitag im Handel verfügbar (z.B. bei Amazon, Hugendubel, Thalia und Vahlen). Jetzt bin ich auf die ersten Rezensionen gespannt und freue mich natürlich über positive. Rückmeldungen über das Buch gerne auch an mich über das Kontaktformular, ich stelle diese dann auf die Seite zum Buch. Wer Fehler findet, diese gerne melden. Aktuell habe ich noch zwei Baustellen: Ich warte no

Schafft das Change Management ab!

(Dieser Post ist mein Beitrag zur Blogparade zum Thema Change Management von intrinsify!me: https://intrinsify.me/change-management-new-work/) tl;dr Bzgl. Veränderungen müssen wir weg von einer ergebnisorientierten Sichtweise hin zu einer prozessorientierten Sichtweise, da wir das Ergebnis nicht planen können. Lean Change Management ist eine Vorgehensweise dazu. Taylorismus ist out – auch in Bezug auf Veränderungen Die Erkenntnis, dass die tayloristisc

Warum ein anderes Mindset notwendig ist

Das Folgende zum Mindset mag für viele Leser banal bis trivial sein ... Dann ist dieser Beitrag für die Anderen ;-) ... Ich erlebe immer wieder Verwunderung darüber, dass Menschen ein neues Verhalten -- sei dies New Work oder hier als Beispiel agiles Verhalten -- nicht (dauerhaft) zeigen. Und da habe ich mir das mal genauer angeschaut. Grundlage für menschliches Verhalten Menschliches Verhalten und Handeln basiert auf inneren Einstellungen, Überzeugun

Willkommen in der VUKA-Welt!

Heute wird immer wieder betont, dass wir in einer VUKA-Welt leben. Doch was bedeutet das? VUKA (englisch VUCA) beschreibt eine Welt, die durch Volatilität (englisch: volatility), Unsicherheit (englisch: uncertainity), Komplexität (englisch: complexity) und Ambiguität/Ambivalenz (englisch Ambiguity), gekennzeichnet ist. In dieser Welt gibt es keine festen Regeln, keine Gewissheiten und klar zu erkennenden Zusammenhänge mehr: Alles ist mö...

Cover gewählt – Experiment gescheitert

So, Umfrage zum Cover meines Buches ist abgeschlossen und nachdem es hier -- bedingt durch den Endspurt beim Schreiben meines Buches -- etwas ruhiger war, geht's jetzt weiter. Die Ergebnisse der Umfrage im Einzelnen: [yop_poll id="2"]   Vielen Dank an Alle, die abgestimmt haben!!! Leider hat sich keiner für das Gewinnspiel eingetragen, daher kann die Glücksfee auch keinen Gewinner ziehen ... Und trotzdem ist mein Experiment gescheitert...

Buch “Auf dem Weg zur Agilen Organisation” zu gewinnen!

Nachdem es hier einige Zeit still war, soll es weiter gehen. Zwischenzeitlich ist viel passiert, Workshops, Vorträge, das StartupWeekendMunich, neue Methoden und ... und ... und. Und natürlich ging es auch mit meinem Buch weiter, das zwischenzeitlich eine neue Ausrichtung erhalten hat. Die erste Version war rein methodenbezogen auf Lean Change (also agiles Change Management, das Lean Change heißt, weil es die Anwendung von Lean Startup auf Changemanagement

Stoppt agilen Cargo-Kult!*

Im Zusammenhang mit der Überarbeitung meines Buchmanuskriptes wg. Neupositionierung des Themas und Verlagswechsel habe ich auch mein Workshop-Konzept überarbeitet. Thema ist nun das agile Unternehmen und wie dieses erreicht werden kann. Ich halte sehr viel von Agilität und bin der festen Überzeugung, dass wir damit viele - nicht alle! - Probleme in Unternehmen heute lösen können. Leider hat in der letzten Zeit mit dem Hype um agil und Agilität der agile Ca...

” The Inexorable Rise of Agile” @ Agile Tuesday 12. Jan 2016 in München

Der nächste Agile Tuesday wird spannend: Steve Denning (Buch "Radical Management") spricht über "The Inexorable Rise of Agile" ("den erbarmungslosen/unaufhaltsamen Aufstieg von Agile"). Text des Veranstalters: >>Steve Denning will discuss the dynamics of the ongoing transformation from the Traditional Economy of hierarchical bureaucracy to the radically different Agile management practices of the Creative Economy. He will review the challenges tha