Warum #dieselgate ein Glücksfall ist

#dieselgate ist ein Glücksfall für uns alle. Warum? Weil es zeigt, dass Führung und Management heute anders als früher funktionieren. (Als Grundlage und Voraussetzung mal diese beiden Artikel: VW ist Nordkorea minus Arbeitslager (Zitat der Spiegel) und Angst und Arroganz. Die Aussagen etwas pauschal und plakativ zusammengefasst: VW ist war System von Angst, Schrecken und Kontrolle nach innen und Arroganz nach außen. Ich hatte über VW nichts gutes schon

Form follows Function – Das WAS bestimmt das WIE (Diskussion @ #wevent)

Letztes Wochenende war hier in München wieder ein Wevent des intrinsify!me-Netzwerkes - spannende Diskussionen mit interessanten Menschen. Herausheben möchte ich zwei Sessions mit Lars Vollmer. Dabei ging es zum einen, WAS wir in Zukunft arbeiten werden, wenn die Automatisierung weiter fortschreitet, z.B. auch im Bereich der Kopfarbeit. Zum anderen um seinen Blogbeitrag "New Work – Doch nur eine Schnapsidee?". Hier beschreibt Lars, dass das WAS wir a

Artikel über Lean Change in ZOE Heft 01/2015 “Hierarchie und Struktur überwinden”

Unter dem Titel "Hierarchie und Struktur überwinden" geht es im aktuellen Heft (01/2015) der Zeitschrift OrganisationsEntwicklung (ZOE) um die Organisation für das 21. Jahrhundert (habe da einen Artikel über Lean Change drin.) Netzwerke, Communities of Practice, virtuelle Arbeitsgruppen, Co-Working Spaces: Wir erleben gegenwärtig eine nie dagewesene Veränderungsdynamik, die Organisationen zwingt, sich zu verändern. Diese Zeiten web-basierter Ökonomien u

PM Summit 2014: Vortrag über Lean Change

Auf dem PM Summit 2014 am 17.11.2014 hier in München hielt ich einen Vortrag über Lean Change. Gerne komme ich der Bitte nach, die Folien auch hier zur Verfügung zu stellen. Die Folien sind auch auf Slideshare verfügbar: Den nächsten öffentlichen Vortrag zu Lean Change habe ich am 29.01.2015 auf der OOP2015. PS: Wer auf die OOP gehen will, kann, wenn er über mich bucht, 20% Rabatt auf den Eintrittspreis bekommen.

Die drei Schlüsselprinzipien von Lean Change

Werden die drei Schlüsselprinzipien von Lean Startup auf Change Management angewandt, ergeben sich daraus die drei Schlüsselprinzipien von Lean Change: Ausgangspunkt sind immer Hypothesen: Die Beteiligten akzeptieren, dass sie immer nur von Hypothesen ausgehen können – nicht nur zu Beginn der Veränderung, sondern auch in deren Verlauf. Es gibt keine durch Planung erreichbare Sicherheit, da sich menschliches Verhalten – in diesem Fall die Reaktion auf