(Dieser Beitrag ist aus meinem neuen Buch leider herausgefallen.)

Abbildung 2: Hype Zyklus (modifizierte Darstellung von [WikiHZ]): Agilität ist auf dem fallenden Ast

Der Hype um Agilität ist mittlerweile im fallenden Ast (Abbildung 2), die Übertreibung ist vorbei, Enttäuschung macht sich breit.

Die Enttäuschung resultiert aus dem Ausbleiben der Versprechungen nach dem „Lösen aller Probleme“, insbesondere „ohne Anstrengung“. Agilität geht sehr viel weiter und tiefer, als dies vielen bewusst ist – und als viele gehen möchten. Und doch: Dort wo Agilität passt ist, wo diese richtig gemacht wird und zu den entsprechend notwendigen Veränderungen führt, ist sie nachhaltig sehr wirksam. Doch: Agilität passt nicht überall und ist schon gar nicht überall notwendig!


WikiHZ: https://de.wikipedia.org/wiki/Hype-Zyklus