Am 12. Februar 2015 findet in München an der TU die erste Konferenz „Das demokratische Unternehmen – Aufbruch in eine neue Humanisierung der Arbeitswelt?“ statt.

Nachdem das Thema in Netzwerken wie stoos und intrinsify.me seit einiger Zeit diskutiert wird, kommt es nun in die Breite. Ein Interview mit der Initiatorin Prof. Dr. Isabell M. Welpe gibt es bei brand eins.

Könnte interessant werden, gehe da hin.

Webseite der Konferenz

Schreibe einen Kommentar