Buch “Auf dem Weg zur Agilen Organisation” zu gewinnen!

Nachdem es hier einige Zeit still war, soll es weiter gehen. Zwischenzeitlich ist viel passiert, Workshops, Vorträge, das StartupWeekendMunich, neue Methoden und ... und ... und. Und natürlich ging es auch mit meinem Buch weiter, das zwischenzeitlich eine neue Ausrichtung erhalten hat. Die erste Version war rein methodenbezogen auf Lean Change (also agiles Change Management, das Lean Change heißt, weil es die Anwendung von Lean Startup auf Changemanagement

Stoppt agilen Cargo-Kult!*

Im Zusammenhang mit der Überarbeitung meines Buchmanuskriptes wg. Neupositionierung des Themas und Verlagswechsel habe ich auch mein Workshop-Konzept überarbeitet. Thema ist nun das agile Unternehmen und wie dieses erreicht werden kann. Ich halte sehr viel von Agilität und bin der festen Überzeugung, dass wir damit viele - nicht alle! - Probleme in Unternehmen heute lösen können. Leider hat in der letzten Zeit mit dem Hype um agil und Agilität der agile Ca...

New Work: Hier dreht sich gerade was … #NewWork

... einen Eindruck, den ich aus dem nun ablaufenden Jahr mitnehme, ist der, dass sich bei New Work gerade etwas dreht. Ich hatte auf den Blogbeitrag von Lars Vollmer hingewiesen, in dem er New Work als seinen größten Denkfehler bezeichnet. Nun schreibt Mark Poppenborg auf dem intrinsify!me-Blog ähnliches (als Hintergrund-Info: Mark und Lars sind Gründer und Geschäftsführer des intrinsify!me-Netzwerkes und stehen in einem intensiven Austausch miteinander, i...

Mad Business „Vielen ist bewusst, dass sie Teil eines lächerlichen Spiels sind“

Ein interessanter Beitrag im brandeins über Leben und Leiden in großen Organisationen aus der Sicht der Führungskräfte - Mad Business „Vielen ist bewusst, dass sie Teil eines lächerlichen Spiels sind“. Zusammengefasst: Das Nicht-mehr-Funktionieren bisherigen Managements wird ebenso deutlich wahrgenommen wie die Unsinnigkeit des eigenen Tuns. Das sind gute Anzeichen für einen erfolgreichen notwendigen Wandel. Klar wird aber auch: Nur neue Methoden...

” The Inexorable Rise of Agile” @ Agile Tuesday 12. Jan 2016 in München

Der nächste Agile Tuesday wird spannend: Steve Denning (Buch "Radical Management") spricht über "The Inexorable Rise of Agile" ("den erbarmungslosen/unaufhaltsamen Aufstieg von Agile"). Text des Veranstalters: >>Steve Denning will discuss the dynamics of the ongoing transformation from the Traditional Economy of hierarchical bureaucracy to the radically different Agile management practices of the Creative Economy. He will review the challenges tha

Lean Enterprise: Interessante Ergänzung zu Lean Change Management (#LeanEnterprise)

Am Dienstag war ich auf der Präsentation zum Buch "Lean Enterprise" mit Co-Autor Barry O'Reilly und Laura Dietze, beide von ThoughtWorks. Aus meiner Sicht ein wichtiges Buch, es geht darum, wie (große) Unternehmen agil und lean werden können. Es werden die ursächlichen Probleme und der Ausweg daraus aufgezeigt. Die Grundideen sind: Veränderungen sind Experimente Macht kleine Schritte Nutzt eine schnelle Feedback Schleife Diese haben wir ja au