Dilts-Pyramide und Unternehmenshierarchie

Wie sieht es denn aus, wenn wir die Dilts-Pyramide und Unternehmenshierarchie nebeneinander stellen? Die Dilts-Pyramide wird hier auf ein Unternehmen bezogen, d.h. alle Ebenen sind in Bezug auf das Unternehmen zu verstehen. Kontext / Umwelt ist der Markt, in dem das Unternehmen operiert und dessen mit den Kunden. Hierfür sind Kunden und Markt zuständig. Das Verhalten bezieht sich darauf, was das Unternehmen nach außen hin sichtbar tut. Hierfür sin

agil sein vs. agil machen

In der agilen Community ist eine typische Frage "Macht Ihr ...?", die auf den Einsatz bestimmter Methoden zielt. Die Annahme dahinter ist, dass die Anwendung agiler Methoden ein Beweis für Agilität ist. In seinem Vortrag "Agil - Eine Frage der Einstellung" auf dem Agile Tuesday im Februar 2012 hat Dr. Sven Tiffe von Google überzeugend dargestellt, dass man auch ohne Einsatz von Methoden und Tools agil sein kann. Die Dilts-Pyramide kann uns den Unterschied

Woran die Einführung von Agilität scheitert

Die Dilts-Pyramide kann uns zeigen, woran die Einführung von Agilität scheitert. (Gilt auch für andere Veränderungen.) Nehmen wir die Dilts-Pyramide für ein Unternehmen. Es passt sich seiner Umwelt (dem Kontext) an, indem es sein Verhalten, seine Fähigkeiten, Strategien, seine Werte, Glaubenssätze, Filter, sein Selbstbild und den Sinn auf den Kontext ausrichtet. Das Unternehmen ist damit so erfolgreich, dass es überlebt. Denn wäre die Anp

Temenos, Dilts-Pyramide und Sinn (5): Management vs Leadership

Anhand der Dilts-Pyramide wird die Unterscheidung Management vs Leadership gezeigt.Wo kann man Management und Leadership in der Dilts-Pyramide verorten und was ist der Unterschied zwischen beiden? Management, zumindest in der bisher praktizierten Form, setzt auf explizite Verhaltenskontrolle und -sanktionierung. Es geht darum, konkrete Handlungen und Verhalten auszulösen und zu steuern. Die Gemanagten sind dabei ganz tayloristisch nur Ausführende, der M

Temenos, Dilts-Pyramide und Sinn (4): Wir brauchen mehr Temenos!

Warum wir mehr Temenos (und sowas wie Temenos) brauchen. Im letzten Beitrag hatten wir festgestellt, dass Temenos eine Lücke schließt in der Arbeit mit Gruppen: Die Arbeit an den Themen der höheren Ebenen der Dilts-Pyramide - Werte, Selbstbild und Sinn. Aber was genau ist Temenos? Temenos ist ein Workshop-Format, das Vertrauen schafft und so einen geschützten Raum für sensible Themen bietet. Dabei bringt Temenos - im Gegensatz zu klassischen Workshops u

Temenos, Dilts-Pyramide und Sinn (3): Wo setzt Temenos an?

In diesem Beitrag sollen Temenos und andere Formate der Einzel- und Gruppenarbeit zur Dilts-Pyramide zugeordnet werden. Zunächst soll die Arbeit mit Einzelpersonen betrachtet werden. Hier kann auf allen Ebenen Coaching durchgeführt werden. Für klinische Fälle haben wir Verhaltenstherapie für die Ebenen Verhalten und Fähigkeiten, Analytische Therapie für die Ebenen Werte und Selbstbild und Logotherapie für die Ebene Sinn. Für die Einzelarbeit sind somit

Temenos, Dilts-Pyramide und Sinn (2): Anwendung der Dilts-Pyramide

Im zweiten Teil steht die Anwendung und Einordnung der Dilts-Pyramide im Vordergrund. Klassischerweise wird die Dilts-Pyramide in der Einzelarbeit angewandt: Der Klient wird durch die einzelnen Ebenen geführt und beantwortet dabei die Fragen der jeweiligen Ebene. (Die Antwort muss nicht zwingend ausgesprochen werden, d.h. der Klient kann die Fragen auch nur für sich beantworten.) Um die einzelnen Ebenen sauber getrennt zu halten, hat sich der Einsatz vo...

Temenos, Dilts-Pyramide und Sinn (1): Darstellung der Dilts-Pyramide

Letzte Woche habe ich den Temenos-Workshop bei Olaf Lewitz und Christine Neidhardt besucht. Wir hatten ein Temenos mit Einzelpersonen, das geht auch im Team. Ich bin tief bewegt von den Wirkungen. Temenos schafft eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der Entwicklung möglich ist. In Bezug auf Teams frage ich mich, wo Temenos da ansetzt. Ich hatte mit Olaf ein kurzes Gespräch darüber und versuche das nun in mein Weltbild zu integrieren. Ich habe in einem an