In diesem Beitrag sollen Temenos und andere Formate der Einzel- und Gruppenarbeit zur Dilts-Pyramide zugeordnet werden.

Dilts-Pyramide_ZuordnungenZunächst soll die Arbeit mit Einzelpersonen betrachtet werden. Hier kann auf allen Ebenen Coaching durchgeführt werden. Für klinische Fälle haben wir Verhaltenstherapie für die Ebenen Verhalten und Fähigkeiten, Analytische Therapie für die Ebenen Werte und Selbstbild und Logotherapie für die Ebene Sinn. Für die Einzelarbeit sind somit alle Ebenen für leichte und schwere Fälle abgedeckt.

In der Gruppenarbeit sieht es etwas anders aus: für die Ebenen Verhalten und Fähigkeiten haben wir Schulungen und Trainings. Für die höheren Ebenen Werte, Selbstbild und Sinn haben wir – soweit ich weiß – bisher keine Formate zur Verfügung. Und genau diese Lücke füllt Temenos: Temenos ist ein geschützter Raum, der Vertrauen schafft, um in Selbstorganisation über die Inhalte der höheren Ebenen zu sprechen und gemeinsam Neues zu erarbeiten.

 

Bisherige Beiträge:

Temenos, Dilts-Pyramide und Sinn (2): Anwendung der Dilts-Pyramide

Temenos, Dilts-Pyramide und Sinn (1): Darstellung der Dilts-Pyramide

Schreibe einen Kommentar