Agile tools usedWelche Tools werden in agilen Umgebungen eingesetzt? Für die Verfechter spezieller Tools vielleicht enttäuschend, aber nicht ganz unerwartet: Die meisten Befragten setzen Microsoft Excel und Project ein. Vergleichbare Office- und Projektmanagement-Software täte es wahrscheinlich auch.

„A fool with a tool is still a fool.“

Bei Agilität geht es nicht um den Einsatz von Tools, sondern um Organisationskultur. Es muss eine Organisationskultur erreicht werden, die eine dauerhaft stabile und leistungsfähige Agilität verankert und verhindert, dass Cargo-Kult entsteht. Dass Agilität sogar ohne Tools möglich ist, beweisen namhafte Unternehmen, wie Google, W.L. Gore, Morning Star, Semco.

Das direkte Gespräch zwischen Menschen ist durch nichts zu ersetzen. Projekte werden immer von Menschen durchgeführt. Daher hängt der Erfolg eines Unternehmens davon ab, wie Menschen miteinander kommunizieren und interagieren. Und nicht davon, welche Tools eingesetzt werden.

Quelle

 

Bisher erschienene Beiträge:

VersionOne-Umfrage (6): Hinderungsgründe für die (weitere) Einführung von Agilität

VersionOne-Umfrage (5): Die größten Bedenken gegen Agilität

VersionOne-Umfrage (4): Die Vorteile der agilen Vorgehensweise

VersionOne-Umfrage (3): Warum Agilität?

VersionOne-Umfrage (2): Agile Projekte werden schneller abgeschlossen

VersionOne-Umfrage (1): 7th Annual State of Agile Development Survey von VersionOne

Schreibe einen Kommentar